Werde Oberliner!

Sie wollen sich bei uns bewerben, und fragen sich, ob das Oberlinhaus zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt? Was das Oberlinhaus so einzigartig macht und was Sie bei uns als neue Kollegin oder neuer Kollege erwartet, erfahren Sie hier:

Wir sind Oberliner.

Wir Oberliner sind wie eine große Familie. Bei 2.000 Mitarbeitenden an 26 Standorten verliert man da schon mal den Überblick. Damit Sie sich von Anfang an wohlfühlen, heißen wir neue Kolleginnen und Kollegen in der zweitägigen Oberlin-Fortbildung willkommen. Viele weitere Gelegenheiten zum Kennenlernen ergeben sich in unseren Sport- und Gesundheitskursen für Mitarbeitende, auf unserem legendären Sommerfest, bei Fortbildungen oder gemeinsamen Sportevents.

Übrigens: Beim DAK-Firmenlauf landen unsere laufbegeisterten Oberliner regelmäßig auf den vorderen Plätzen. 

Unsere Tradition: Qualität und Zuwendung

Das Oberlinhaus ist ein diakonisches Unternehmen. Diakonie bedeutet Dienst am Menschen. Seit 150 Jahren bilden, begleiten und behandeln wir Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Und das mit einem spürbaren Mehr an Zuwendung und einem sehr hohen Qualitätsanspruch.

Dass wir dabei so erfolgreich sind, macht uns stolz und spiegelt sich in den Kundenbewertungen, zum Beispiel auf klinikbewertungen.de, Facebook oder Google wider.

Unser Team: Vielfalt und Expertise

Wir Oberliner wissen, dass wir im Team richtig gut sind. Ob besondere Talente, pädagogische Kompetenz, organisatorisches Geschick oder die digitale Affinität der Generation Z – jeder unserer 2.000 Mitarbeitenden bringt Erfahrungen und Fähigkeiten mit, die im Zusammenspiel die hohe Qualität unserer Arbeit ausmachen.

Bei uns arbeiten Menschen aller Religionen, Herkunftsländer, Altersstufen und mit den verschiedensten Lebensläufen und -stilen zusammen.

"Heimat ist da, wo man sich wohlfühlt" - Albertos Story >>

Übrigens: Unser Führungsteam besteht zu mehr als der Hälfte aus Frauen.

Ihre Entwicklungsmöglichkeiten: so viele Optionen

Als Fachkraft in sozialen oder Gesundheitsberufen haben Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unserem Unternehmensverbund: in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder erwachsenen Menschen mit Behinderungen sowie Patienten unserer Gesundheitseinrichtungen. Mit unserem Fort- und Weiterbildungskonzept stellen wir dabei sicher, dass Sie sich stetig weiter entwickeln können.

Quereinsteiger sind bei uns ebenso willkommen wie Fachkräfte. In vielen Bereichen haben wir persönliche Weiterbildungsbudgets, z.B. für Fachseminare, Resilienztraining oder Gesprächskompetenz.

„Ich wollte morgens aufstehen und mich auf die Arbeit freuen" - Marcs Story >>

Übrigens: Häufig beginnen Oberlin-Karrieren in unseren Oberlin Beruflichen Schulen!

Die Arbeitsbedingungen: im Grünen, gesund und modern

Ob auf unserem Muttergelände in Potsdam-Babelsberg, im parkähnlichen Areal unserer Oberlin Rehaklinik in Bad Belzig oder auf dem Bildungscampus des Oberlin Berufsbildungswerk mitten im Brandenburger Kiefernwald: An nahezu all unseren Standorten arbeiten Sie mitten im Grünen und schöpfen in Pausen Kraft. Für Bewegung und Entspannung sorgt auch unser Angebot an Gesundheitskursen für Mitarbeitende wie z.B. Yoga, Rücken-QiGong oder Nordic Walking. Zur spirituellen Entfaltung können Sie an Einkehrtagen, Andachten und anderen religiösen Veranstaltungen teilnehmen.

Übrigens: Ihre Work-Life-Balance ist uns wichtig, daher bieten wir auch Modelle für digitales mobiles Arbeiten, Teilzeitregelungen und flexible Arbeitszeiten. Sprechen Sie uns an!

"Schichtarbeit ist für mich ok" - Juliettes Story >>

Nicht zuletzt: Attraktives Gehalt und Urlaub

Arbeit für und mit Menschen mit besonderem Bedarf ist sinnstiftend und mit Verantwortung verbunden. Im Oberlinhaus zahlen wir daher entweder nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie (AVR DWBO) bzw. nach Haustarifen, welche an die öffentlichen Tarifverträge für die jeweiligen Berufsfelder angelehnt sind. Durch unsere klare Gehaltsstruktur steigt Ihr Gehalt mit den Berufsjahren. Je nachdem, in welchem Bereich Sie arbeiten und wie lange Sie im Unternehmen sind, stehen Ihnen zwischen 27 und 32 Urlaubstage zu. Übrigens: Knapp 50 Prozent unserer Mitarbeitenden arbeiten bereits länger als 5 Jahre im Oberlinhaus, knapp 10 Prozent sogar länger als 15 Jahre.

Werden Sie Oberliner!

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in unseren aktuellen Stellenangeboten. Mit einem Klick auf „Jetzt bewerben“ unterhalb jeder Anzeige können Sie sich direkt online bewerben. Gern nehmen wir auch Ihre Initiativbewerbung entgegen.

Stellenangebote ansehen